(c) PID

Wiener AAL Testregion

AAL steht für Altersgerechte Assistenzsysteme für ein aktives, unabhängiges Leben (AAL - Active & Assisted Living).

WAALTeR steht für Wiener AAL TestRegion und ist ein Forschungsprojekt. In dieser Wiener AAL TestRegion wird untersucht, ob Technologie-Unterstützung im Alltag von Wiener SeniorInnen die Aktivität und Mobilität, den sozialen Austausch, die Sicherheit und Gesundheit verbessert – und somit insgesamt die Lebensqualität der Wiener SeniorInnen steigert.

Weiter »

 

So geht es bei WAALTeR weiter ... 

Erst einmal DANKE für das große Interesse! Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Anregungen und Fragen. 

Nach den ersten Veranstaltungen mit SeniorInnen (Fokusgruppe, Info-Cafés und Design-Workshops) arbeiten wir über den Sommer die Ergebnisse daraus in die WAALTeR Technologien und Services ein. Im Herbst geht es dann mit einer Reihe von WAALTeR Info-Cafés weiter, in denen dann der WAALTeR Prototyp ausprobiert werden kann.

Die Termine werden rechtzeitig zur Anmeldung bekannt gegeben!

wozu ist AAL gut?

AAL Technologien können helfen, aktiv zu bleiben, sich sicher und gesund zu fühlen und die Kommunikation und Interaktion mit dem sozialen Umfeld zu erleichtern. Dazu müssen sie so gestaltet sein, dass sie auf die Wünsche und Bedürfnisse von SeniorInnen eingehen und gleichzeitig leicht zu bedienen sind. 

Dabei handelt es sich um Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien und das soziale Umfeld miteinander verbinden, um die Lebensqualität zu steigern.

Weiter »

Mitmachen!

Unser Alltag hat sich in den letzten Jahren durch die Entwicklung von verschiedenen Technologien stark verändert. Handys und Computer sind fester Bestandteil unseres Alltages geworden. Diese „neuen“ Technologien können unser tägliches Leben erleichtern und sinnvoll unterstützen, sind aber auch oft unübersichtlich oder zu kompliziert in der Anwendung.

WAALTeR möchte genau das ändern – bestehende Technologien werden hier zusammengeführt und sind so einfach zu bedienen, dass sie auch ohne Vorkenntnisse genutzt werden können. Nehmen Sie als Testperson bei WAALTeR teil und versuchen Sie es selbst!

Weiter »